Körper Kult

Institut für Wellness und Schönheit

Wimpernverlängerung und -Verdichtung


Hätten Sie auch gerne lange, dichte Wimpern?

Kein Problem - wir füllen Ihre eigenen Wimpern mit Seidenwimpern auf und Sie bekommen dadurch ein wunderschönes Wimpernvolumen. Aber nicht nur das Volumen, sondern auch die Länge und Schwung Ihrer Wimpern lassen sich damit verändern.



Wie funktioniert es?

Die Behandlung beginnt mit einem Beratungsgespräch, indem Sie uns Ihre Wünsche mitteilen.

Wir besprechen Länge und Biegung, welche an Ihre eigenen Wimpern angepasst werden soll.

Mit einem speziell dafür entwickelten Kleber wird jede einzelne synthetische Seidenwimper (Silk Lashes) an eine Ihrer echten Wimpern (nicht auf die Haut!) appliziert.

So wird ein sehr natürlich aussehendes Ergebnis erzielt.


Durch diese Technik ist ein perfekter Tragekomfort gesichert, Sport machen, saunieren, ect. ist kein Problem.

Sie können sich weiterhin schminken, oder nun sogar auf Grund der intensiven Farbe der synthetischen Seidenwimpern auf Mascara verzichten.


Unsere eigenen Wimpern erneuern sich in einem Zyklus von ca. 8 Wochen selbst (auch ohne Wimpernverlängerung), d. h. sie fallen dann aus, mitsamt den angebrachten Silk Lashes. 

Wenn Sie diesen besonderen Augenaufschlag dauerhaft genießen möchten, sollten Sie ca. nach 3 - 4 Wochen wieder auffüllen lassen, um ein konstantes Ergebnis beizubehalten. Es findet allerdings jeder seinen eigenen Rythmus, wann die Wimpern wieder aufgefüllt werden sollten.


Falls Sie sich fragen, warum bei Wimpernverlängerungen generell synthetische Wimpern verwendet werden: Dies geschieht vor allem aus Gründen der Verträglichkeit. Bei Wimpern aus echten Naturstoffen wäre die Gefahr von möglichen allergischen Reaktionen einfach nicht kalkulierbar. Außerdem sind künstliche Wimpern auch aus Gründen des Tierschutzes vorzuziehen, zumal professionelle Seidenwimpern, welche zart und biegsam sind, eine besondere Natürlichkeit haben. So auch die von mir verwendeten, hochwertigen Silk Lashes.